CDU Kreisverband Speyer
CDU Kreisverband
21:43 Uhr | 23.04.2014 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 




*** Stadtratswahl 2014: unsere Kandidatenliste - hier klicken ***
Neuigkeiten
08.04.2014, 10:15 Uhr

Baumpflanzaktion in Speyer-West, 06.04.2014

Foto
Viel Steine gab’s.... Ausgesprochen widrige Bodenverhältnisse fanden die Akteure der CDU Speyer-West an den vorgesehenen Standorten für Ihre Baumpflanzungen im Woogbachtal vor. Deshalb musste das Erdreich aus den Pflanzlöchern zunächst mit Humus angereichert werden, um den jungen Obstbäumen das Anwurzeln überhaupt erst zu ermöglichen. Die Aktion ist Teil der CDU-Initiative „Essbare Stadt“. Mit ihr will die Speyerer CDU dazu anregen, einige Grünanlagen attraktiver zu gestalten, in dem dort Bäume und Sträucher mit essbaren Früchten gepflanzt werden. Gerade die von hohem Gebüsch und altem Baumbestand umrandete Wiese beim Haus Pannonia ist dazu in besonderem Maße geeignet, zumal sie mit der dort im letzten Jahr aufgestellten großen Liegeschaukel von Bürgern jeden Alters gerne aufgesucht wird.

weiter
23.03.2014, 19:06 Uhr

Neues aus dem Westen

Foto
„Im Westen gibt’s Neues“, so lautete der Titel eines Informationsblattes, das im letzten Jahr an alle Haushalte in Speyer-West verteilt wurde. Unter diesem Motto begrüßte der Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Speyer-West, Emes, die 25 Teilnehmer einer Begehung im GEWO-Gebiet. Dabei waren neben Anwohnern Oberbürgermeister Eger, die Fraktions- bzw. Kreisvorsitzenden Dr. Jung und Wagner sowie Herr Böhmer von der GEWO und einige Ratsmitglieder und Kandidatinnen für die Kommunalwahl am 25. Mai.

weiter
19.03.2014, 09:40 Uhr

Baumpflanzaktion des CDU OV Speyer-West

Foto
Mit der Stadtratsinitiative der CDU „Essbare Stadt“ sollen bei der Gestaltung von Grünflächen neue Akzente realisiert werden. Ziel ist es dabei, in bestimmten Bereichen solche Bäume und Sträucher zu pflanzen, die essbare Früchte tragen. Dabei sollen möglichst Bürgerinnen und Bürger, Vereine oder sonstige Organisationen für Patenschaften gewonnen werden.

weiter
12.03.2014, 12:37 Uhr

Informationsbesuch bei Asylbewerbern

Foto
Um sich über die Gegebenheiten in der Asylunterkunft Erlichhaus zu informieren, besuchten Mitglieder und Freunde der CDU Speyer-West, darunter die Ratsmitglieder Gerlinde Görgen und Georg Emes diese seit wenigen Monaten bestehende Einrichtung. In dem früheren Gebäude der Kindertagesstätte St. Christophorus, das jetzt als Erlichhaus bezeichnet wird, sind derzeit 8 Familien mit insgesamt 30 Personen untergebracht.

weiter
20.02.2014, 12:35 Uhr

CDU beim Starkbierfest

Foto
Mit einem Team von 30 Personen, darunter auch Oberbürgermeister Hansjörg Eger, besuchten Mitglieder und Freunde der CDU das jährliche Starkbierfest im Haus Pannonia. Mit einer 4-köpfigen Blaskapelle, einer Gesangsolistin, Andechser Bier und deftiger Kost entstand wiederum, eine prächtige Stimmung. Durch die begeisterten Besucher des Starkbierfestes ist es der CDU auch diesmal gelungen, neue Freunde zu gewinnen.

weiter
09.12.2013, 09:29 Uhr

Karl-Heinz Jung für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt, 08.11.2013

Foto
In einer Feierstunde im Feuerbachhaus wurde Karl-Heinz Jung für die 50-jährige Mitgliedschaft bei der CDU geehrt. Der CDU Ortsverband Speyer-West gratuliert hierzu seinem langjährigen früheren Vorsitzenden, der die Partei im Westen unserer Stadt aufgebaut und beständig etabliert hat. Der Jubilar war viele Jahre Mitglied des Stadtrates und stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion.
weiter
07.12.2013, 23:20 Uhr

Vorweihnachtliche Feier im Haus Pannonia, 07.12.2013

Foto
Überaus zahlreiche Gäste –mehr als 100 Personen- konnte der Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Speyer-West, Georg Emes, zur vorweihnachtlichen Feier im Haus Pannonia begrüßen. Eingeladen hatten die Ortsverbände West und Nord, wobei der stellvertretende Vorsitzende des OV Speyer-Nord, Wolf Bonnet, diesmal das inhaltsreiche Programm für Jung und Alt zusammengestellt hat.
Neben der Bürgermeisterin, Monika Kabs, waren der CDU Fraktionsvorsitzende Dr. Gottfried Jung, seine Stellvertreterin Angelika Wöhlert, das Ratsmitglied Jörg Zehfuß, der CDU-Kreisvorsitzende Michael Wagner sowie der Vorsitzende des OV Sp.-Ost, Dr. Martin Moser erschienen.
Einer der Höhepunkte waren die Beiträge des Netzwerkes der Spätaussiedler „Miteinander e.V.“. Außer dem Gesang eines Chores der Erwachsenen begeisterte vor allem die Kindergruppe mit dem mit großer Spiellaune dargebotenen Rollenspiel „Sternenstaub“, eine Geschichte über zwei sympathisierende Schneeflocken, die sich nach vielfältigem Bangen am Ende ihrer langen Reise doch noch fanden.

weiter
04.10.2013, 10:44 Uhr

Pfälzer Abend mit Helga Kerth-Förster, 28.09.2013

Foto
Viel Beifall für einige humorvolle Stunden spendeten die Besucher des diesjährigen Pfälzer Abends im Haus Pannonia am letzten Samstag. Dort war mit der Ludwigshafener Hobbyschauspielerin und Mundartdichterin Helga Kerth-Förster „ein neues Gesicht“ Gast der CDU in Speyer-West. Begrüßt vom Vorsitzenden, Georg Emes, trat sie in der Figur einer „Rätsch“ auf und gab alltägliche Szenen, Beobachtungen und Verhaltensweisen von Mensch und Tier zum Besten. Ein besonderer Willkommensgruß galt Bürgermeisterin Monika Kabs und den Ratsmitgliedern Gerlinde Görgen, Angelika Wöhlert und Hans-Peter Rottmann.
Mit Ihrer überzeugenden und erfrischenden Art gelang es ihr sogleich, zum Schmunzeln und Nachdenken anzuregen. Neben Gedichten in Mundart gehörten auch „kleine Weisheiten“ zu Ihrem Programm.

weiter
20.06.2013, 10:34 Uhr

Radwegsituation Iggelheimer Straße entschärft

Foto
Mit Freude reagiert der CDU Ortsverband Speyer-West auf die nunmehr von der Stadt an der Iggelheimer Straße getroffenen Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für Radfahrer.
Wiederholt haben Bürger besorgt auf die besonderen Gefahren hingewiesen, die durch die Ableitung des Fahrradweges auf die Fahrbahn entstanden waren.

weiter
05.06.2013, 11:24 Uhr

Infoabend für Radfahrer, 27.05.2013

Foto
Eine äußerst diskussionsfreudige Besucherschar fand sich beim Informations- und Gesprächsabend des CDU Ortsverbandes Speyer-West zum Thema Radfahrer und Straßenverkehr ein. Hierzu konnte der Vorsitzende, Georg Emes, als fachkundige Referenten im Haus Pannonia Polizeihauptkommissar Preek, den Fahrradbeauftragten der Stadt, Karl-Heinz Hepper und den Vorsitzenden des ADFC, Werner Zink begrüßen. Vom Stadtrat waren Angelika Wöhlert und Michael Wagner unter den Besuchern.
 
Anlass für die CDU, diese Veranstaltung durchzuführen, sind vor allem geänderte Wegeführungen für Radfahrer, die viele Bürger verunsichern und teilweise auch Unverständnis bewirken. In besonderem Maße trifft dies auf die Neuregelungen an einem Teil der Iggelheimer Straße zu. Für diesen Bereich hatte die CDU Speyer-West kürzlich eine Verkehrsschau initiiert, an der Vertreter der städtischen Ordnungsverwaltung, der Tiefbauabteilung, der Polizei, der Fahrradbeauftragte und Ratsmitglied Wöhlert teilnahmen. Als Ergebnis konnte nunmehr berichtet werden, dass die Stadt dort für die auf die Straße wechselnden Radfahrer in Kürze einen „Rückenschutz“ in Form einer kleinen Insel installieren wird. Bereits vollzogen wurde die Anbringung eines Zusatzschildes über das Verschwenken der Fahrradspur sowie das Abfräsen der Mittellinie im fraglichen Straßenabschnitt, um Verkehrsteilnehmern mehr Flexibilität zu bieten. Mit diesen Maßnahmen kann, so Emes, „den Sicherheitsanforderungen für Radfahrer an dieser neuralgischen Stelle wesentlich besser als bislang entsprochen werden“.

weiter
Termine
Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz




 
   
0.45 sec. | 13489 Visits