CDU Kreisverband Speyer
CDU Kreisverband
22:58 Uhr | 29.03.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

CDUPlus



Neuigkeiten
26.08.2016
Großes Herz für kleine Menschen...
Birgit Tenspolde fertigt Schultüten für Kinder aus Zuwanderungsfamilien

Auch in diesem Jahr engagierte sich das Vorstandsmitglied der CDU Speyer-West, Birgit Tenspolde, für Schulanfänger aus Zuwanderungsfamilien. Mit dem ihr eigenen Geschick und ausgeprägtem Können fertigte sie für einzuschulende Kinder große Schultüten mit unterschiedlicher Ausstattung für Mädchen und Jungen, die sie mit bunten Farbstiften, Blöcken und natürlich auch Süßigkeiten füllte. Im „Treffpunkt Asyl“ durfte sie die Schultüten an die Kinder selbst übergeben. 




07.06.2016 | Georg Emes
CDU Speyer West besucht Förderschule im Erlich

„Nicht nur an den Schwächen der Kinder arbeiten“, darin sieht der Leiter der Förderschule im Erlich, Peter Schmid, eine der Möglichkeiten, Kinder mit besonderem Hilfebedarf zu unterstützen. Wichtig sei es, gemeinsam mit den Schülern individuelle Leistungsbereiche zu entdecken, mit denen ein Einstieg in das Berufsleben gelingen kann. Dies ist einer der Leitgedanken dieser Bildungseinrichtung, über die sich Vertreter des CDU Ortsverbandes Speyer-West vor Ort informierten.

Aus Speyer und dem Gebiet des früheren Landkreises Speyer kommen die 163 Schüler, die von Lehrkräften und von Pädagogischen Fachkräften im Klassenlehrerprinzip unterrichtet werden. Es komme darauf an, Schulkinder mit besonderem Förderbedarf dort „abzuholen“, wo ihre jeweiligen Leistungsmöglichkeiten gegeben sind. 




02.06.2016 | Bettina Gersch, CDU Speyer Süd
Betriebsbesichtigung des CDU Ortsverbandes Speyer Süd
Von der Garagenfirma zu Infiltec 2.0


Infiltec steht für Innovation, Filtration und Technik.

Was 1987 in einer Garage in der Straße Seilberbahn durch Dipl. Ing. M. Stock gegründet wurde, findet seine Fortsetzung und Weiterentwicklung seit 1993 in der Alten Rheinhäuser Straße 8 in Speyer. Hier zeichnet inzwischen der Sohn des Firmengründers, Dipl. Ing. T. Stock-Klehr, für die Geschäftsführung des Familienbetriebs verantwortlich.

Mit Häppchen und Getränken wurden die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Speyer Süd am 2. Juni 2016 überaus freundlich durch die Geschäftsleitung und ein Team der Firma Infiltec GmbH zur Betriebsbesichtigung begrüßt.

Über 90 Mitarbeiter sind am Standort Speyer an modernen Maschinen mit Herstellung und Vertrieb von Filter und Filtereinsätzen für Gas- und Flüssigkeitsfiltration beschäftigt. Sie fertigen zudem Be- und Entlüftungsbauteile, die bspw. in Batterien und Airbags zur Anwendung kommen. Viele namhafte Firmen zählen zum Kundenstamm, die Auslieferung der großen Produktvielfalt von Infiltec erfolgt weltweit. Die Kombination von langjähriger Erfahrung und einem leistungsstarken Maschinenpark ermöglicht den Mitarbeitern die schnelle Entwicklung und Herstellung spezieller Kundenwünsche und Sonderanfertigungen. 




18.05.2016
CDU West für Fortbestand des Eiscafés am Berliner Platz

Die Vorstandschaft des CDU Ortsverbandes Speyer-West setzt sich mit nachfolgendem Leserbrief für den Erhalt des beliebten Eiscafés am Berliner Platz ein:

Der im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt“ in zeitgemäßer Form und zur Freude der Bewohner dieses Stadtteils neu gestaltete Berliner Platz wurde der Öffentlichkeit 2013 feierlich wieder zur Verfügung gestellt. Seither findet dieser Platz mit attraktiven Sitzbänken, neuer Oberflächengestaltung, einem Springbrunnen mit Bodenfontänen und zusätzlich gepflanzten Lindenbäumen bei jung und alt immer mehr Zuspruch als beliebte Begegnungsstätte in Speyer-West. Auch der freitägliche Wochenmarkt profitiert von den Modernisierungsmaßnahmen.




08.03.2016
Starkbieranstich

Bekömmliches Andechser Bier vom Fass, deftige bayerische Kost und flotte Blasmusik begeisterten wiederum rd. 170 Personen beim jährlichen Starkbieranstich im Haus Pannonia. Darunter auch rd. zwei Dutzend Freunde und Mitglieder der CDU, die sich an zünftiger Verpflegung und der musikalischen Umrahmung durch 12 Akteure der Blaskapelle Dudenhofen erfreuten. Besonders begrüßt wurde unter den Gästen der „Mann mit Format“, unser Landtagskandidat Reinhard Oelbermann. 




27.01.2016 | Dr. Gottfried Jung
Stadtrat will Essen mit DGE-Qualitätsstandard in allen Kitas
Initiative der CDU-Fraktion einstimmig beschlossen

Auf Antrag der CDU-Stadtratsfraktion hat der Stadtrat einstimmig beschlossen, dass in alllen städtischen Kindertagesstätten Mittagessen nach dem Qualitätsstandard der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ausgegeben werden sollen. Zugleich sprach sich der Stadtrat dafür aus, dass auch die freien Träger in ihren Kitas diesen Qualitätsstandard anwenden. 


15.12.2015
Haushaltsentwurf 2016
Rede des Vorsitzenden der CDU-Stadtratsfraktion Dr. Gottfried Jung

 „Wenn man aus einer Kasse, in der 100 Euro drin sind, 300 Euro heraus nimmt, muss man erst 200 Euro hinein tun, damit nichts mehr drin ist.“

Ich zitiere hier – leicht abgewandelt – den legendären früheren Stuttgarter Oberbürgermeister Manfred Rommel. Dieses Zitat steht für viele öffentliche Haushalte, über die Geld ausgegeben wird, das gar nicht vorhanden ist, sondern woanders geborgt werden muss. So entstehen Defizite oder – um ein anderes Zitat von Manfred Rommel zu gebrauchen – „Aufwandsüberschüsse“.




05.12.2015 | Georg Emes
Adventlicher Nachmittag der CDU, 05.12.2015

Ein vielfältiges Programm hatte die CDU Speyer-West für die diesjährige vorweihnachtliche Feier im Haus Pannonia zusammengestellt. Die musikalische Umrahmung erstreckte sich u.a. über Klaviermusik von Bach bis zu einer Violinsonate von Corelli aber auch über die von den Jugendlichen des Vereins „Miteinander“ vorgetanzten Rhythmen im Hipp-Hopp-Stil. So konnte unterschiedlichen Interessen und Wünschen entsprochen werden. 




20.11.2015 | Georg Emes
„Kleine Plastikteile – Große Wirkung“
Referat von Dipl. Ing. Peter Nebel beim CDU-OV West

Unter dem Leitwort „Kleine Plastikteile – Große Wirkung“ informierte der Bereichsleiter Entsorgung bei den Stadtwerken, Dipl.Ing. Peter Nebel, über die Besonderheiten und Vielfalt der Kunststoffe. Hierzu hatte die CDU Speyer-West in das Haus Pannonia eingeladen.

Die Vielzahl der unterschiedlichen Kunststoffe und ihre breit gefächerten Verwendungsmöglichkeiten waren ein Schwerpunkt des Vortrages. Zu hören waren Einzelheiten über Ausgangsstoffe, die Entwicklungsgeschichte vom natürlichen zum synthetischen Kautschuk, aber auch über das in Amerika 1938 erfundene Nylon und das nahezu zeitgleich in Deutschland entwickelte Perlon. Produkte, die z.B. für Damenstrümpfe bzw. für Fallschirme auch heute verwendet werden. Einer der großen Vorteile der Kunststoffe sei das geringe Gewicht und die leichte Verformbarkeit. 




09.11.2015 | Georg Emes
Baumwolltaschenaktion auf dem Königsplatz

Trotz unsicherer Wetterlage nutzten viele Besucher des Wochenmarktes auf dem Königsplatz die Gelegenheit, sich beim Informationsstand der CDU (Ortsverbände Sp.-West und Ost) über die Folgen unbedachten Verbrauchs von Plastiktüten zu informieren. Ein großer Teil der bei Einkäufen erworbenen Tüten aus Kunststoff wird nur einmal verwendet und allzu oft auch noch achtlos weggeworfen.

Nach jüngsten Veröffentlichungen entsteht in Deutschland je Einwohner europaweit der mit Abstand meiste Verpackungsmüll. Vor diesem Hintergrund bot die CDU wiederum an, Plastiktüten in stabile und damit vielfach verwendbare Tragetaschen aus Baumwolle umzutauschen. 





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Termine
Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz



 
   
0.35 sec. | 66612 Visits