CDU Kreisverband Speyer
CDU Kreisverband
13:10 Uhr | 15.12.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

CDUPlus



Neuigkeiten
31.08.2017, 09:35 Uhr | Übersicht | Drucken
„JU runs Speyer - Sport für die gute Sache“
Spendenlauf der Jungen Union im Rheinstadion

Sport verbindet und bringt Menschen zusammen. Aus diesem Grund führt die Junge Union Speyer ihren zweiten Spendenlauf am kommenden Samstag, den 02. September ab 10.30 Uhr im Rheinstadion Speyer durch.



Unter dem Motto: "JU runs Speyer - Sport für die gute Sache!" können alle teilnehmenden Läuferinnen und Läufer 15 Minuten ihr Bestes geben, um möglichst viele Runde zu laufen. Denn mit jeder gelaufenen Runde und jedem Meter steigt die Spendenhöhe.
Zudem können Läuferinnen und Läufer mit einer roten Hand ein Zeichen gegen den Einsatz von Kindersoldaten setzen. Diese Aktion namens Rote Hand wurde von Friedensband e.V. ins Leben gerufen.
Der Spendenerlös soll ZWANZIG10 Jugendkultur Speyer e.V. zugutekommen. Dieser Verein leistet seit 7 Jahren Großartiges für Kinder und Jugendliche in Speyerer und bietet für diese mehrmals die Woche verschiedene Freizeitaktivitäten an.
Die Junge Union Speyer möchte die Angebote des Vereins stärken und daher werben wir um möglichst viele Läuferinnen und Läufer. „Unabhängig von der persönlichen Fitness kann jeder den guten Zweck beim Lauf unterstützen. Lediglich der Wille zählt“, so der Kreisvorsitzender der JU Speyer Michael Spirk.
"Je mehr Menschen an dem Lauf teilnehmen, desto mehr rückt das Engagement für Kinder und Jugendliche in Speyer in das Blickfeld unserer Mitbürgerinnen und Bürger. Wir freuen uns auf eine rege sportliche Teilnahme.“



aktualisiert von Jörg Zehfuß, 31.08.2017, 09:56 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz




 
   
0.29 sec. | 73015 Visits