CDU Kreisverband Speyer
CDU Kreisverband
09:55 Uhr | 26.04.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

CDUPlus

Neuigkeiten
19.03.2018, 16:09 Uhr | Dr. Axel Wilke Übersicht | Drucken
Unterschriftenaktion der CDU wegen Salierbrücke „voller Erfolg“

„287 Unterschriften in 2,5  Stunden“, das war das Ergebnis der Unterschriftenaktion der CDU Speyer in Sachen Salierbrückensanierung am gestrigen Samstag auf der Maximilianstrasse. Unter dem Motto „Ohne Brücke gehen wir baden“, hatten die Christdemokraten Unterschriften für die Forderungen an das Regierungspräsidium Karlsruhe gesammelt. Möglichst ein Offenhalten der Brücke in wenigstens einer Fahrtrichtung, Rund-um-die-Uhr-Baustellenbetrieb, deutlicher Ausbau der Fährverbindung Speyer-Rheinhausen, das sind die wichtigsten Anliegen, die nicht nur die CDU und andere politische Kräfte der Stadt, sondern offensichtlich auch viele Menschen  von beidseits des Rheins intensiv geprüft haben wollen.


„Es war erstaunlich, wieviele Menschen von „über dem Rhein“ ihre enge Beziehung zu Speyer betont und bereitwillig unterschrieben haben. Und praktisch jede und jeder, die bzw. den wir auf das Thema angesprochen haben, ob Speyrer oder Nicht-Speyrer, wusste Bescheid und teilte unsere Sorge über das drohende Chaos“, berichtet Fraktionschef Axel Wilke, „dies beweist die Wichtigkeit unserer Aktion“.



Er und Parteivorsitzender Michael Wagner kündigten deshalb weitere Aktionen an. In einer ganzen Reihe Speyerer Geschäfte liegen die Listen aus, etwa bei Schuh Bödeker, der Firma Christmann, Bea Benz, Modehaus Charlott, der Einhorn-Apotheke, der Buchhandlung Oelbermann und nicht zuletzt in der Domhof-Brauerei. Eine Liste aller Adressen, wo Bürgerinnen und Bürger ihren Protest äußern können, ist auf der Facebook-Seite der CDU Speyer einsehbar.



aktualisiert von Jörg Zehfuß, 19.03.2018, 16:18 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Termine
Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz




 
   
0.03 sec. | 76566 Visits