CDU Kreisverband Speyer
CDU Kreisverband
01:58 Uhr | 15.11.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

CDUPlus

Neuigkeiten
31.10.2018, 20:45 Uhr | Michael Wagner/ Dr. Axel Wilke Übersicht | Drucken
Angela Merkel tritt nicht mehr als Parteivorsitzende an
Kreisvorsitzender Michael Wagner und Fraktionsvorsitzender Dr. Axel Wilke äußern sich zur aktuellen Entscheidung von Dr. Angela Merkel

Der CDU-Kreisverband Speyer zollt Bundeskanzlerin Angela Merkel großen Respekt für ihre Entscheidung, im Dezember nicht mehr für das Amt der Bundesvorsitzenden der Christlich Demokratischen Union Deutschlands zu kandidieren, und dankt ihr für ihre kompetente, herausragende Arbeit als Vorsitzende unserer Partei. "Es zeugt von großer Souveränität, dass Frau Merkel nun selbst und ohne Druck von außen entschieden hat, das Amt der Parteivorsitzenden abzugeben,"

so Kreisvorsitzender Michael Wagner und Fraktionsvorsitzender Dr. Axel Wilke in ihrer gemeinsamen Presseerklärung. Dass nun ein neuer oder eine neue Vorsitzende/r die Geschicke der CDU lenken wird, bietet die große Chance, dass die CDU auch weiterhin die bestimmende Kraft der deutschen Politik bleibt. Er oder sie kann nun neue inhaltliche  Impulse setzen und auf den Weg bringen.

aktualisiert von Jörg Zehfuß, 31.10.2018, 20:53 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Termine
Impressionen




 
   
0.06 sec. | 83173 Visits